R.E.S.E.T. Rafferty Energy System of Easing the TMG (= Kiefergelenk)

Balancierter Kiefer – entspannter Körper und Geist!

R.E.S.E.T. steht für ein sanftes, manuelles Balancesystem, welches tief entspannend und stark ausgleichend auf die Kiefergelenke sowie den Menschen in seiner Gesamtheit wirkt.
Die Kiefergelenke sind für den ganzen Körper von zentraler Bedeutung!
Dieser Teil des Kopfes hat über Skelett, Muskulatur, Nerven- und Energiebahnen (Meridiane) Einfluss auf fast alle Bereiche unseres Körpers, einschließlich der Hydration.

Stress im Kiefergelenk

Wie sehr Anspannungen und Ungleichgewichte in der Kiefer-, Kopf- und Nackenmuskulatur auf unseren Körper einwirken ist vielen von uns nicht bewusst.
Kauen, Lächeln und Sprechen sind einige der Funktionen, in die der Kiefer mit eingebunden ist.
Fast jeder kennt aber auch das Gefühl „auf die Zähne beißen“ zu müssen, „ein Brett vor dem Kopf“ oder „die Nase voll“ zu haben.
Kopfschmerzen, allgemeine Verspannung, Migräne, Konzentrationsschwierigkeiten, Knirschen, Pressen, Zahnarztängste, Schleudertraumen oder Tinnitus... gehören für viele zum Alltag und können uns in diesem massiv behindern.
R.E.S.E.T. wirkt auch unterstützend bei zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Behandlungen jeder Art.

 

Behandlung

Bei einer R.E.S.E.T.-Sitzung werden, durch gezielte Abfolgen von verschiedenen Handpositionen im Kopf-, Nacken- und Nierenbereich, bestehende Spannungsungleichgewichte energetisch ausbalanciert.

An- und Verspannungen können sich lösen und schlaffe Muskulatur wird aktiviert.

R.E.S.E.T. ist für jeden einfach erlernbar und kann bei sich selbst und bei anderen angewendet werden.

Weitere Informationen unter "Behandlungen".

 

Workshops

R.E.S.E.T. kann von Betroffenen für die Selbstbehandlung, sowie von Therapeuten, Heilpraktikern oder Zahnärzten als ergänzendes Angebot erlernt werden.

Weitere Informationen unter "Workshops".