Philip Rafferty

Der Australier Philip Rafferty beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit den verschiedensten kinesiologischen Methoden. Die zusätzliche Auseinandersetzung mit kraniosakraler Therapie und anderen Therapieformen führten 1991 zur Entwicklung von Kinergetics. Daraus entstanden 1995 die R.E.S.E.T.-Techniken.